You Me Her Liebeserklärung bei ZEITjUNG

Bild zu You Me Her Liebeserklärung
Schönes Bild, das bei einer Suche nach You Me Her auftauchte ;-). Passend?

Die You Me Her Liebeserklärung bei ZEITjUNG macht recht gut deutlich, weshalb diese Serie auch bei Nicht-Polyamoren so beliebt ist.

Aus der You Me Her Liebeserklärung

Endlich eine Serie, in der die heiße, polyamoröse Dreierbeziehung gesellschaftsfähig gemacht wird!

Für alle, die die erste Staffel noch nicht gesehen haben, hier nochmal einige gute Gründe, warum die Serie trotz der klischeehaften Ausgangssituation so unheimlich gut und einzigartig ist.

Alles schon mal da gewesen und eine klassische Situation in einer langjährigen, monogamen Beziehung. Doch diese anfänglich sehr austauschbare Romcom hat einen hochaktuellen Twist: Jack entscheidet sich für einen etwas unkonventionellen, aber auch sehr klischeehaften Weg aus der Sexdurststrecke mit Emma – und engagiert kurzer Hand eine Escort-Dame namens Izzy …

Schnell wird das süße Escort-Girl von beiden gleichermaßen begehrt und es entwickelt sich eine bilderbuchhafte, polyamoröse Dreierliebesbeziehung.

…das Szenario ist jedoch gar nicht so realitätsfern: immer mehr Menschen kehren der monogamen Beziehung den Rücken zu und entscheiden sich für die Liebe zu Dritt.

Die zehn Folgen der ersten Staffel drehen sich nicht nur um den immer fantastischer werdenden Sex der drei Protagonisten, sondern vor allem auch um die gesellschaftlichen und persönlichen Hürden, mit welchen die drei zu kämpfen haben.

Die zweite Staffel der Serie ist inzwischen auch bei Netflix Deutschland zu sehen.

Wenn Sie mehr über Polyamorie wissen wollen, finden Sie weiterführende Links zum Thema Polyamorie und wie man sie lebt unter dem folgenden Bild, das zum Orignalartikel bei ZEITjung verlinkt.

Polyamorie im TV

Sie finden in der Artikelserie Polyamorie im TV auf Polyamorie Magazin alle Artikel, in denen es um Fernsehsendungen geht, in denen Polyamorie eine Rolle spielt.

Weitere Artikelserien über Polyamorie

Diese Artikelserie ist ein Teil der Artikelserien über Polyamorie, wo Sie alle Artikel zu diesem Thema finden. Sie sind unterteilt in diverse Unterbereiche, wo es darum geht, wie Menschen Polyamorie leben, sowie weitere Themen, beispielsweise:

Sie finden hier Artikel, die ich in aller Welt gefunden habe, zumeist in deutscher und noch öfter in englischer Sprache, dann habe ich meist eine Zusammenfassung geschrieben.

Allgemeine Informationen über Polyamorie

Sie finden allgemeine Informationen auf der Seite Was ist Polyamorie?, was Polyamorie ist, wie Polyamorie funktioniert, wo Sie andere Polyamorie lebende Menschen treffen können, sowie weitere Themen in diversen Unterbereichen, beispielsweise:

Schicken Sie gerne Ihre Anregungen, sie sind willkommen

Wenn Sie Anregungen haben, schicken Sie diese gerne über das Kontaktformular. Sie können auch auf jeder Seite Kommentare schreiben.

Gastautor werden

Haben Sie auch ein Thema zu Polyamorie, über das Sie gerne schreiben würden? Gastautor werden.

Photo by Tambako the Jaguar

Über Viktor Leberecht 310 Artikel
Viktor Leberecht ist mein Pseudonym für meine Arbeit als freier Autor. Ich bin studierter Historiker (M.A.), sowie ausgebildeter und berufserfahrener Journalist. Ich lebe seit 2003 in einer polyamoren Beziehung mit einer verheirateten Frau. Ich schreibe über Polyamorie, um zu informieren, Vorurteile zu entkräften und für gesellschaftliche Akzeptanz der Polyamorie zu werben. Ich setze mich für Mehrfachbeziehungen im Rahmen der Menschenrechte ein, also natürlich gleiches Recht für alle.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*