Polyagonie oder Polyamorie?

Photo by post406
polyagonie foto
Polyagonie = multiples Leid?

Wird es Polyagonie oder Polyamorie? Dieser Frage geht eine Bloggerin aus den USA nach, die vor einiger Zeit mit Ihrem Ehemann entschied, ihre Ehe zu öffnen. Daraus entstanden diverse lesenswerte, weil offene und nachdenkliche, vor allem aber von Lebensfreude zeugende Artikel. Und die Wortschöpfung Polyagonie finde ich einfach genial. Viel Vergnügen.

Sie finden in der Artikelserie Erfahrungsberichte über Polyamorie auf Polygamie ist gut für Sie alle Artikel in denen es um um Polyamorie geht.

Weitere Informationen über Polyamorie

Wenn Sie nicht nach einzelnen Artikeln, sondern eher nach allgemeinen Informationen zu Polyamorie suchen, dann besuchen Sie am besten den Bereich Polyamorie ist gut. Sie finden dort Informationen, was Polyamorie ist, wie Polyamorie funktioniert, wo Sie andere Polyamorie lebende Menschen treffen können, sowie weitere Themen in diversen Unterbereichen, beispielsweise:

[contentblock id=9 img=gcb.png]

Photo by post406

Über Viktor Leberecht 310 Artikel
Viktor Leberecht ist mein Pseudonym für meine Arbeit als freier Autor. Ich bin studierter Historiker (M.A.), sowie ausgebildeter und berufserfahrener Journalist. Ich lebe seit 2003 in einer polyamoren Beziehung mit einer verheirateten Frau. Ich schreibe über Polyamorie, um zu informieren, Vorurteile zu entkräften und für gesellschaftliche Akzeptanz der Polyamorie zu werben. Ich setze mich für Mehrfachbeziehungen im Rahmen der Menschenrechte ein, also natürlich gleiches Recht für alle.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*